Internationale Forschungsgemeinschaft Polizeiphilatelie

Home
Wer sind wir
Polizeibericht
Anlässe
Motive
Tausch/Verkauf
Gästebuch
Links
Kontakt
Was sind Milizionäre?
Ist die Zollwache in Österreich eine Polizeiinstitution?
                      Wer war Felix Dzierzynski?
Hat der Vatikan eine eigene Polizei?
           Was ist ein Polizeibeleg?
Wenn Sie diese Fragen nicht beantworten können, aber an den Antworten interessiert sind, dann sind Sie bei uns richtig.

Wer sind wir ?

Wir - das ist ein Zusammenschluss von Briefmarkenfreunden aus aller Welt, die sich für die Polizei interessieren. Kurz, wir sind Polizeiphilatelisten.

Wir sind die

INTERNATIONALE FORSCHUNGSGEMEINSCHAFT POLIZEIPHILATELIE

Was sammeln wir?

Alles philatelistische zum Thema POLIZEI, z.B. Polizei-Zensurpost, Polizei-Kurierpost, Polizei-Lochungen, Feldpost und - selbstverständlich - Briefmarken, Gelegenheitsstempel, Ganzsachen und sonstige Belege, einschliesslich Ansichtskarten, Postkarten und Telefonkarten.
Einige Mitglieder beschäftigen sich auch mit Briefmarken und Belegen über DROGEN (u.a. psychoaktive Pflanzen) und mit der Erziehung im STRASSENVERKEHR.

Was erforschen wir?

Das Thema POLIZEI. Denn nicht überall hat die Polizei den gleichen Namen und die gleichen Aufgaben wie in Deutschland. Hierbei helfen unsere ausländischen Freunde, entsprechende Literatur - und unser Polizeibericht.

Was ist unser Polizeibericht?

Ein etwa vierteljährliches Mitteilungsblatt an alle Mitglieder mit
  • Forschungsergebnissen

  • Neuheitenmeldungen

  • Tauschwünschen

  • einer Bücherecke

  • humoristischen Beiträgen

  • usw.

Seit wann gibt es uns?

1975 wurde die INT. FORSCHUNGSGEMEINSCHAFT POLIZEIPHILATELIE gegründet. Seit dem 1.1.1998 gehören wir dem Bund Deutscher Philatelisten e.V. (BDPh) als Arbeitsgemeinschaft an. Wir gehören damit zum Kreis der über 150 anerkannten Gruppierungen im Bereich der organisierten Philatelie.

Was kostet die Polizeiphilatelie?

Unsere 'blaue Mauritius' hat einen Katalogwert von 15'000.-- Michel Euro. Die meisten der Briefmarken und Belege kosten nur einige Cents bis zu mehreren Euro.

Der Mitgliedsbeitrag beträgt 10.-- Euro im Jahr. Für deutsche Mitglieder zuzüglich der BDPh-Beitrag, sofern Sie dort noch nicht Mitglied sind. Dafür erhalten Sie u.a. den Polizeibericht und verschiedentlich philatelistische Belege.

 

Wie können Sie Mitglied werden?

Nehmen Sie mit einem Vorstandsmitglied Kontakt auf.

Nach oben        Antworten auf die Fragen